DokuWiki

It's better when it's simple

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Diese Übersetzung ist älter als das Original und ist eventuell veraltet. Änderungen zeigen.
Übersetzungen dieser Seite?:

Erfahre mehr über DokuWiki

DokuWiki erweitern

Geschäftliche Nutzung

Unsere Community


Folge uns auf Facebook, Twitter und anderen Sozialen Netzwerken.

de:media_manager

Die Medienverwaltung

Bilder und andere Mediendateien können mittels einer einfachen Medienverwaltung hochgeladen und eingefügt werden. Um den Medienmanager zu verwenden betätigen Sie bitte diese Schaltfläche in der Werkzeugleiste des Seiten-Editors: .

Wählen Sie den gewünschten Namensbereich durch auf der linken Seite: Namensbereiche werden durch klicken auf das + rechts neben der Bezeichnung des Namensbereiches aufgefächert.

Um ein Bild an der aktuellen Position des Editor Fensters einzufügen, klicken Sie direkt auf den Dateinamen oder die verkleinerte Bilddarstellung im rechten Verwaltungsbereich.

Bitte beachten Sie: Hat Ihr Administrator ACL Unterstützung aktiviert, kann das Hochladen von Dateien für bestimmte Benutzer beschränkt sein. Benutzer ohne die ausdrückliche Erlaubnis können das Übertragungsformular nicht sehen.

Einstellungen

Sollten Sie die Fehlermeldung bekommen, das die Erweiterung/der Dateityp verboten ist, sollten Sie die mime Konfiguration ändern.

Layout

Der Media Manager Der Screenshot auf der rechten Seite zeigt den Media Manager.

Auf der Linken seite sehen Sie den Namensraum Baum (1) über welchen Sie durch die bestehenden Namensräume für die Medien navigieren können.

Die Namensräume für die Medien sind von den Seiten Namensräume getrennt, folgen aber für gewöhnlich der gleichen Struktur.

Mit den Icons + und - können Sie den Baum auf und zu klappen. Klicken Sie einem Namensraum an, so öffnet sich dieser auf der rechten Seite

Über dem Baum befinden sich Auswahlboxen (2) welche das Verhalten des Media Managers beinflussen.

Standardmäßig schließt sich der Media Manager, wenn ein Bild ausgewählt wurde. Manchmal ist diese Funktion nicht gewünscht, z. B. wenn mehrere Bilder eingefügt werden sollen. Dies kann über die Checkbox „Fenster nach Auswahl nicht schließen“ gesteuert werden.

Für eine bessere Übersicht können die Details auf der rechten Seite mit der Checkbox „Details ausblenden“ ausgeblendet werden, es erscheint eine Listenansicht ohne Vorschaubilder.

Beide Einstellungen werden per Cookie im Browser gespeichert.

Die Überschrift über dem rechten Bereich zeigt immer den ausgewählten Namensraum (3). Alle Uploads werden in den hier ausgewählten Namensraum hochgeladen.

Unter der Überschrift befindet sich das Upload Formular (4)

Notiz: Dieses Formular wird nur angezeigt, wenn Sie die Berechtigung besitzen, Dateien in den aktuellen Namensraum hochzuladen.

Sie können die Datei beim Upload automatisch umbenennen, hierzu dient das Feld „Hochladen als (optional):“.

Um die Datei in einen neuen Namensraum zu laden, tragen Sie hier vor den neuen Dateinamen den gewünschten Namensraum ein. Der neue Namensraum wird im gewählten Namensraum erstellt und die Datei darin hochgeladen.

Welche Dateiendungen hochgeladen werden dürfen, können Sie mit der MIME Konfiguration einstellen. Bei einem kompatiblen Browser wird die Option den Multiupload zu starten an dieser Stelle angezeigt.

Unter dem Upload Formular befindet sich die Liste mit den verfügbaren Mediadateien. Für Jede Datei befindet sich hier eine Reihe mit dem Datei Icon, dem Dateinamen und einigen Toolbar Buttons (5). Die folgenden Buttons werden je nach Dateityp und Berechtigungen angezeigt:

Datei ansehen oder downloaden
datei löschen
Die EXIF-Metadaten bearbeiten (nur bei JPEG)

Die Datei wird in der Detailansicht mit einem Vorschaubild (6) und den EXIF Metadaten (7) angezeigt.

Das Editieren von Metadaten ist momentan nur bei JPEG Dateien möglich.

de/media_manager.txt · Zuletzt geändert: 2015-10-08 11:36 von 193.174.156.244