DokuWiki

It's better when it's simple

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Diese Übersetzung ist älter als das Original und ist eventuell veraltet. Änderungen zeigen.
Übersetzungen dieser Seite?:

Erfahre mehr über DokuWiki

DokuWiki erweitern

Geschäftliche Nutzung

Unsere Community


Folge uns auf Facebook, Twitter und anderen Sozialen Netzwerken.

de:install:unpacking

Entpacken der DokuWiki tgz

DokuWiki wird in einem gzip'ten tar-Archiv zur Verfügung gestellt, oft als tgz oder Tarball bezeichnet. Dies ist ein sehr verbreitetes UNIX-Archiv-Format ähnlich dem populären ZIP-Format, das viele Windows-Anwender sicher kennen. So extrahiert man solche Dateien unter verschiedenen Betriebssystemen:

Unix/Linux-Benutzer

Wohl Jeder kann das hier anwenden:

tar -xzvf dokuwiki-YYYY-MM-DD.tgz

Dies extrahiert den Tarball in das aktuelle Verzeichnis.

Auf manchen nicht-Linux-Systemen findest Du möglicherweise dasGNU-tar-Programm unter dem Namen gtar, also verwende:

gtar -xzvf dokuwiki-YYYY-MM-DD.tgz

Wenn das nicht funktioniert, weil Du ein proprietäres Unix-System verwendest, versuche das Folgende - aber möglicherweise wirst Du es besser wissen ;-) :

cat dokuwiki-YYYY-MM-DD.tgz |gzip -d | tar -xf -

Windows-Benutzer

Windows-Benutzer müssen die Datei eventuell von dokuwiki-YYYY-MM-DD.tgz nach dokuwiki-YYYY-MM-DD.tar.gz umbenennen, damit das Pack-Programm das Dateiformat korrekt erkennt (siehe 209).

Zum Entpacken gibt es hunderte verschiedener Pack-Programme; die Wahrscheinlichkeit, dass Du ohnehin schon eines hast, ist groß. Falls nicht, hier eine kurze Auswahl:

Mac-Benutzer

Gewöhnlich entpackt ein Doppelklick die .tgz-Datei. Seit MacOS X einen Unix-Unterbau verwendet, funktioniert die oben stehende Linux/Unix-Anleitung auch im Terminal.app. StuffIt-Expander Version 8.02 und höher behandelt .tgz-Dateien korrekt, frühere Versionen tun das aber möglicherweise auch.

de/install/unpacking.txt · Zuletzt geändert: 2010-03-31 12:36 von dominik