DokuWiki

It's better when it's simple

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite?:

Erfahre mehr über DokuWiki

DokuWiki erweitern

Geschäftliche Nutzung

Unsere Community


Folge uns auf Facebook, Twitter und anderen Sozialen Netzwerken.

de:install:ubuntu

DokuWiki unter Ubuntu installieren

Das ist eine Anweisung, wie ein einzelnes DokuWiki unter Ubuntu 14.04 installiert wird. Die Installation anderer Versionen wird weiter unten diskutiert. Für das Installieren einer DokuWiki Farm, diesen Anweisungen folgen und danach die Farm Page (en) aufsuchen.

Bitte beachten, dass ein DokuWiki-Paket über die Ubuntu Anwendungsverwaltung erhältlich ist. Soll das genutzt werden, bitte stattdessen die Debian install page (en) verwenden. Dieser Artikel hier beschreibt die Installation von DokuWiki aus einem TAR-Archiv (tarball). (Die Pakete von Ubuntu und Debian folgen den Debian Verzeichnis-Gepflogenheiten und erfordern daher unterschiedliche Schritte wenn sie genutzt werden sollen.)

:!: Für Ubuntu 16.04 bitte libapache2-mod-php7.0 verwenden und die Installation von php7.0-xml sowie php7.0 mit apt-get sicherstellen.

Für den Upgrade von Ubuntu 14.04 LTS nach Ubuntu 16.04 LTS sind folgende Schritte erforderlich:

  • apt-get install php7.0
  • apt-get install php-mbstring
  • apt-get install php7.0-xml

Das löst das Problem, DokuWiki vor den Upgrades auf den Normalzustand rücksetzen zu müssen.

  1. Installieren von Ubuntu Server 14.04 Step by step instructions with screenshots (en)
  2. Aktualisieren (update) & Hochrüsten (upgrade) von Ubuntu.
    sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade
  3. Installieren von Apache2 und PHP.
    sudo apt-get install apache2 libapache2-mod-php php-xml
  4. Freischalten des Apache Rewrite Moduls.
    sudo a2enmod rewrite
  5. Herunterladen und Entpacken der neuesten stabilen Version.
    cd /var/www
    sudo wget https://download.dokuwiki.org/src/dokuwiki/dokuwiki-stable.tgz
    sudo tar xvf dokuwiki-stable.tgz
    sudo mv dokuwiki-*/ dokuwiki
  6. Ändern der Benutzerrechte.
    sudo chown -R www-data:www-data /var/www/dokuwiki
  7. Ändern des Dokumenten-Hauptverzeichnisses in Apache zu /var/www/dokuwiki
    sudo nano /etc/apache2/sites-enabled/000*.conf

    Mit dem Editor
    DocumentRoot /var/www/html
    durch
    DocumentRoot /var/www/dokuwiki
    ersetzen.

    1. Soll ein DokuWiki-Server für Testzwecke auf localhost laufen, dann nicht den Inhalt von
      /etc/apache2/sites-enabled/000*.conf ändern. Stattdessen in
      /etc/apache2/sites-available
      mit
      sudo touch apache2-dokuwiki.conf

      eine neue Datei mit folgendem Inhalt erzeugen:

      <VirtualHost 127.0.0.1>
              DocumentRoot /var/www/dokuwiki
       	ServerName localhost
      </VirtualHost>
    2. Das neue Projekt in die aktivierten Seiten in /etc/apache2/sites-enabled mit
      sudo a2ensite apache2-dokuwiki

      freischalten

    3. und dann den Apache2-Service mit
      sudo service apache2 reload

      neu starten.

  8. Mit dem Editor die Sicherheitseinstellung AllowOverride in Apache2 zur Benutzung der .htaccess Dateien ändern:
    sudo nano /etc/apache2/apache2.conf
    1. Im Verzeichnis /var/www/ den Ausdruck
      AllowOverride None
      durch
      AllowOverride All
      ersetzen.
  9. Neustart des Apache2 Service.
    sudo service apache2 restart
  10. Im Browser http://IP-Addresse-eigener-Server/install.php zur Erstkonfiguration des DokuWiki aufrufen.
    1. Für den Testbetrieb auf dem eigenen Rechner (localhost) gemäß der Punkte 7a-c, muss 127.0.0.1/install.php oder auch localhost/install.php aufgerufen werden.
  11. Nach der Installation die Datei install.php löschen.
    sudo rm /var/www/dokuwiki/install.php
  12. Sollen Mails gesendet werden (z.B. bei der Registrierung von Nutzern) muss ein entsprechendes Programm ( beispielsweise postfix) installiert
    sudo apt-get install postfix

    und angemessen konfiguriert werden.

  13. Viel Spaß mit dem eigenen DokuWiki-Server!

Zusätzliche Installations-Informationen

Für weitere Informationen über die Installation und Konfiguration von Dokuwiki auf Ubuntu, bitte hier weiter lesen debian_ubuntu_extras (en).

Apache Konfiguration für den Betrieb von DokuWiki in ~/public_html

Folgendes arbeitet fein mit Ubuntu 11.04:

  1. Installieren von apache2 und demphp5 Modul:
    sudo apt-get install apache2 libapache2-mod-php5
  2. Schalte die Module userdir undrewrite ein:
    sudo a2enmod userdir
    sudo a2enmod rewrite
  3. Um .htaccess zu aktivieren, editiere /etc/apache2/mods-enabled/userdir.conf und ändere die Anweisung AllowOverride zu All1)
  4. Standardmäßig ist php in den Benutzerverzeichnissen deaktiviert. Um es zu aktivieren, die Zeilen gemäß der Anweisung in /etc/apache2/mods-enabled/php5.conf kommentieren.
  5. Neustart Apache mit
    sudo service apache2 restart

Ubuntu Server 14.04 und lighttpd

  1. Installieren von lighttpd und php.
    sudo apt-get install lighttpd 
    sudo apt-get install php5-cgi 
  2. DokuWiki herunterladen und im Verzeichnis www ablegen. Den Dateinamen entsprechend der heruntergeladenen Datei und dem Ablageort umbenennen.
    tar xvfz dokuwiki.tgz 
    ls -l
    sudo cp -r dokuwiki/ /var/www/
    sudo chown -R www-data:www-data /var/www/dokuwiki
  3. Konfiguration von lighttpd für php.
    sudo lighttpd-enable-mod fastcgi-php
    sudo /etc/init.d/lighttpd force-reload
  4. Das war's. Viel Spaß mit dem eigenen DokuWiki-Server. (Zum Test ob es korrekt arbeitet http://localhost/dokuwiki aufrufen)
1)
FIXME: Jemand mit tieferen Apache-Kenntnissen kann eventuell eine „sicherere“ Einstellung anstelle von AllowOverride vorschlagen
de/install/ubuntu.txt · Zuletzt geändert: 2019-01-20 16:36 von Michaelsy